IBUg Art 2014 – Industriebrachenumgestaltung

IBUg Art 2014 – Industriebrachenumgestaltung

IBUg Stoff + Leder

29. bis 31. August 2014
ehemaliges Lederwerk: Schützenplatz 3, 08451 Crimmitschau
ehemaliges Textilmuseum: Leipziger Straße 125, 08451 Crimmitschau

„Die Industriebrachenumgestaltung (kurz IBUg) geht in diesem Jahr in ihre 9. Auflage. Ab dem 22. August beziehen mehr als 80 Künstler und Künstlergruppen die ehemalige Lederfabrik am Schützenplatz und die Tuchfabrik der Gebrüder Pfau an der Leipziger Straße der westsächsischen Stadt Crimmitschau, und verwandeln die beiden Spots in einer einwöchigen Kreativphase in zwei Gesamtkunstwerke. Die Ergebnisse sind Basis des Urban Culture Festivals “IBUg Stoff + Leder” vom 29. bis 31. August. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehören verschiedene Führungsprogramme, 2 Kinos, Lectures und Talk, die Ausstellung IBArt, eine Siebdruckwerkstatt, Markt und eine Chillout Area sowie der Markt und die traditionelle IBUg-Aftershow-Party (die es 2014 gleich zweimal gibt :-).“

„IBUg 2014 – the festival of urban culture in Germany – goes into its 9th edition this year. From 22th of August more then 80 artists will transform a former leather and a former textile factory in Crimmitschau during a week-long creative phase into a work of art by graffiti, street art, urban art, installations and performances. From 29th till 31st of August the doors will be opened to the public. In addition to the exhibition with the results of the creative phase a comprehensive program with different tours, two film programs, lectures, talk, a fashion show, a chillout, the market and the legendary IBUg aftershow partys will round off the festival.“

via IBUg-art 

Facebook

Twitter

IBUg Art 2006 IBUg Art 2007 IBUg Art 2008 IBUg Art 2009 IBUg Art 2010 IBUg Art 2011 IBUg Art 2012 IBUg Art 2013

Related Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: